ein besuch bei YaJuG Luxembourg : Minecraft Abend !

Letzte Woche, bin ich mit meinem Vater für das ende des Jahres an einer Minecraft fete gegangen vom YaJuG.

Yajug-Décembre-1-300x300

YaJuG ist ein club von Java Programmierer in Luxembourg.

Normalerweise dürfen Kinder nicht aufsolche Feten gehen, aber dieses mal, weill man über Minecraft gesprochen hat, durften Kinder auch kommen (wir waren mehr als 10 Kindern!).

Zwei Programmierer haben über Minecraft gesprochen:

  • Der erste, Pierre-Antoine Grégoire , hat uns Minecraft allgemein ärklert
  • Der zweite, Stéphane Rondal, hat uns gezeigt wie man mit Mine-Forge Items in Minecraft ändern können.

webmail

Wärend dessen, konnte man auf dem Server von Yannick Kirschhoffer spielen:wärend ich alle Leute getötet habe hat mir der Server Chef mir gefragt op ich nicht lieber bauen würde !!! In Java, hat Stéphane Pfeile programmiert di sich selber anzünden und TNT Blöcke die ein größeren teil der Map zerstören. Aber ich habe nicht zugehört (ich spielte mit den anderen Kindern auf dem Server), aber ich würde gerne Lernen wie das geht: ach ja meine ersten Programme findet ihr auf meine GitHub seite!

Die presentation von Stéphane findet ihr : slideshare.

Mein Vater und ich haben einen server mit Mine-Forge (eclipse) gemacht, und ich werde euch es in einem anderen Artikel erkären wie das geht!

Nach den erklärungen haben alle Kindern weiter gespielt wärend die Eltern getrunken, gegessen und über seriösen dinge geredet haben;-)

webmail-1

 

Ich hoffe dass ihr nächstes jahr auch so eine lustige Fete organiesiert!!!!!!! Es ist so Cool mit anderen Kindern in Luxembourg zu spielen die Minecraft lieben.